Hersteller

Micro Scooter – Das Original aus der Schweiz

Weil ihm der Weg zur Arbeit zu weit zum Laufen war, erfand Wim Ouboter bereits 1997 aus der Not heraus das ursprüngliche Kickboard. Es dauerte ein wenig bis der Prototyp die Aufmerksamkeit der Nachbarskinder auf sich zog und das Kickboard drei Jahre später in Produktion ging.

Seit den Anfängen setzt der Schweizer auf Qualität, selbst als der Markt von billigen Imitaten überschwemmt wurde. So kamen mit der Zeit immer weitere Varianten des Micro Scooters für alle Altersklassen. Heute ist Micro in 80 Ländern vertreten und damit absoluter Marktführer bei Kickboards.

Für Kinder gibt es die Micro Scooter in verschiedenen Ausführungen je Altersgruppe. Die beliebtesten Angebote aus der Kids & Teens Kategorie finden sich in den folgenden Kategorien:

 

Mini Micro 3in1 (ab 18 Monaten)

 

 

Mini Micro (2 – 5 Jahre)

Bestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3Bestseller Nr. 3

 

Maxi Micro (5 – 12 Jahre)

Bestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2Bestseller Nr. 2Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3Bestseller Nr. 3Bestseller Nr. 3

 

Micro Kickboards (ab 12 Jahre)

Bestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2Bestseller Nr. 2Bestseller Nr. 2Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3Bestseller Nr. 3Bestseller Nr. 3Bestseller Nr. 3

 

Zum offiziellen Shop in der Schweiz

Kommentar verfassen